Feuer 3 Kindergarten Esbeck

Feuer 3
Zugriffe 60
Einsatzort Details

Esbeck Kindergarten
Datum 18.11.2020
Alarmierungszeit 14:16 Uhr
Alarmierungsart Digitaler Meldeempfänger (DME)
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Schöningen
Feuerwehr Esbeck
    Feuerwehr Hoiersdorf
      sonstige Kräfte
      Fahrzeugaufgebot   Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 20/16  Teleskopmast 23/12  Tanklöschfahrzeug 16/25  Mehrzweckfahrzeug 2  Rettungsdienst  Polizei
      Brandeinsatz

      Einsatzbericht

      Gegen Mittag wurden die Schöninger Feuerwehren zu einem Feuer im Esbecker Kindergarten gerufen. Auslöser war brennendes Essen auf dem Herd, das bereits vor Eintreffen der Feuerwehr von der Polizei mit einer Löschdecke erstickt wurde. Das frühzeitige Eingreifen und anschließenden Löscherfolg der Polizei ist zu verdanken, dass sich das Feuer nicht ausbreiten konnte.
      Vorbildlich hatten beide Erzieherinnen bereits alle 9 Kinder ebenfalls vor dem Eintreffen der Feuerwehr ins Freie evakuiert und damit in Sicherheit gebracht.
      Vor Betreten der verrauchten Küche setzten die Einsatzkräfte der Feuerwehr einen sogenannten Rauchvorhang, um ein Ausbreiten der giftigen Rauchgase in weitere Räume zu vermeiden. Abschließend belüfteten die Einsatzkräfte das Gebäude.
      Im Einsatz waren neben dem Löschzug Schöningen die
      Freiwillige Feuerwehr Esbeck
      und Feuerwehr Hoiersdorf sowie der Abschnittleiter Süd, die Polizei und der Rettungsdienst.
       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder