Alarmübung Tischlerei Kühne

Feuer 2
Zugriffe 114
Einsatzort Details

Schöningen
Datum 07.06.2019
Alarmierungszeit 18:15 Uhr
Alarmierungsart Digitaler Meldeempfänger (DME)
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Schöningen
Fahrzeugaufgebot   Einsatzleitwagen  Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 20/16  Teleskopmast 23/12  Tanklöschfahrzeug 16/25
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Der Löschzug Schöningen wurde zur einer unklaren Rauchentwicklung zu einer Tischlerei alarmiert. Nach Erkundung bestätigte sich eine starke Rauchentwicklung im Werkstattbereich im Erdgeschoss. Es wurden 6 Personen im Objekt vermisst. Es wurde eine Menschenrettung durchgeführt. Alle Personen wurden in kurzer Zeit gerettet und an den Rettungsdienst übergeben. Durch den Einsatz aller Wärmebildkameras wurden die vermissten Personen und das Feuer zügig gefunden. Eine Brandbekämpfung konnte so schnell durchgeführt werden. Um die umliegenden Wohneinheiten zu schützen , kam der Rauchvorhang zum Einsatz.

Zum Glück handelte es sich um eine Übung. Wir danken nochmal der Firma Kühne, zur Bereitstellung des Übungsobjektes.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder