Wohnhausbrand

Feuer 2
Zugriffe 186
Einsatzort Details

Esbeck
Datum 04.07.2019
Alarmierungszeit 17:10 Uhr
Alarmierungsart Digitaler Meldeempfänger (DME)
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Schöningen
Fahrzeugaufgebot   Einsatzleitwagen  Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 20/16  Teleskopmast 23/12  Tanklöschfahrzeug 16/25  Gerätewagen Logistik 2  Mehrzweckfahrzeug 1

Einsatzbericht

Am Donnerstag 04.07.2019 wurde die Feuerwehr Schöningen um 17:10 Uhr mit dem Alarmstichwort Feuer2 zu einem bestätigten Feuer nach Esbeck alarmiert. Auf der Anfahrt war eine starke Rauchentwicklung sichbar. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle stand ein Holzunterstand im Vollbrand. Das Feuer schlug bereits unter das Dach des angrenzenden Wohngebäude und breitete sich rasch in den Dachstuhl aus. Die Einsatzkräfte aus Esbeck, Hoiersdorf sowie Schöningen starteten unter Atemschutz ein sofortigen Innenangriff. Da keine Personen mehr im Gebäude waren konnte sofort mit dem Löscheinsatz begonnen werden. Mit dem Teleskopmast wurde eine Brandbekämpfung von außen durchgeführt sowie das Dach mit Rettungssäge geöffnet um an die Brandnester zu kommen. Desweiteren wurde die Kreisfeuerwehr mit ihrem AB-ASTRA angefordert zum Tauschen von Atemschutzflaschen und Masken der Atemschutztruppen .

Bericht unter:

https://regionalhelmstedt.de/schuppenbrand-greift-auf-dachstuhl-ueber/

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder