Brennt Schuppen

Feuer 2
Zugriffe 330
Einsatzort Details

Schöningen Helmstedter Str
Datum 01.09.2019
Alarmierungszeit 02:43 Uhr
Alarmierungsart Digitaler Meldeempfänger (DME)
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Schöningen
Feuerwehr Esbeck
Feuerwehr Hoiersdorf
Fahrzeugaufgebot   Einsatzleitwagen  Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 20/16  Teleskopmast 23/12  Tanklöschfahrzeug 16/25  Tanklöschfahrzeug 16/24  Gerätewagen Logistik 2  LF 8  LF 16  LF 8
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Alarmstichwort: Feuer 2, brennt Schuppen

Eingesetzte Kräfte:
ELW 1, HLF 20/16, TLK 23/12, TLF 16/25, GW-L 2, Feuerwehr Esbeck und Feuerwehr Hoiersdorf, Rettungsdienst, Polizei

In der Helmstedter Straße brannte in der Nacht ein Nebengebäude im Innenhof eines Mehrfamilienhauses in voller Ausdehnung.

Die Brandbekämpfung war zunächst nur von außen möglich. Das Feuer konnte mit 5 C-Rohren und einem B-Rohr unter Kontrolle gebracht werden. Mehrere Gasflaschen wurden aus dem benachbarten Stallgebäude in Sicherheit gebracht. Aus dem Hauptgebäude wurden zwei Personen und drei Katzen gerettet.

Seit der Alarmierung um 02:43 Uhr waren insgesamt 37 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Schöningen, Esbeck und Hoiersdorf sowie der Rettungsdienst und die Polizei vor Ort. Die Bundesstraße 244 war im Bereich der Einsatzstelle voll gesperrt. Der Einsatz endete um 05:15 Uhr.

 
 

sonstige Informationen

Einsatzbilder