Ausgelöster Rauchmelder

Feuer 2
Zugriffe 297
Einsatzort Details

Schöningen Saarstr,
Datum 29.09.2019
Alarmierungszeit 03:05 Uhr
Alarmierungsart Digitaler Meldeempfänger (DME)
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Schöningen
Fahrzeugaufgebot   Einsatzleitwagen  Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 20/16  Teleskopmast 23/12  Tanklöschfahrzeug 16/24  Gerätewagen Logistik 2
Brandeinsatz

Einsatzbericht

In einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus im 1. OG war akustisch ein ausgelöster Heimrauchmelder zu hören. Im Treppenraum stank es nach angebrannten Essen und Brandrauch war bereits ausgebreitet. Anwohner machte Tür nicht eigenständig auf.
6 Anwohner des Mehrfamilienhauses wurden geweckt und ins freie evakuiert. Ein Trupp unter Atemschutz öffnete die Wohnungstür und schaffte sich Zugang. Rauchvorhang wurde gesetzt. Mieter der Wohnung wurde vorgefunden. Er wurde geweckt und an den Rettungsdienst zugeführt. Weiterhin wurde ein Hund aus der Wohnung gerettet. Essen wurde abgelöscht und Wohnung durch Hochdrucklüfter gelüftet. Parallel wurde über den Teleskopmast die restlichen Wohnungen kontrolliert.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder