Wasserschaden durch Rohrbruch

Wasserschaden
Zugriffe 442
Einsatzort Details

Schöningen Schützenbahn
Datum 17.12.2020
Alarmierungszeit 05:44 Uhr
Alarmierungsart Digitaler Meldeempfänger (DME)
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Schöningen
Fahrzeugaufgebot   Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 20/16  Gerätewagen Logistik 2
Technische Hilfeleistung

Einsatzbericht

Am heutigen Donnerstagmorgen wurde die Schöninger Feuerwehr zu einem Wasserschaden in die Schützenbahn in Schöningen gerufen. Vor Ort stellte sich ein Wasserschaden in einer Wohnung im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses heraus. Das Wasser stand in der Wohnung bereits 5-10 cm auf dem Boden und lief bis in den Keller. Dort beschädigte es die Hauptstromverteilung. Der Stromhausanschluss wurde daraufhin durch den Stromversorger vom Netz getrennt.

Die Schöninger Feuerwehr waren mit elf Kräften und zwei Fahrzeugen vor Ort und nahm das Wasser mit Nasssaugern auf.

 

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder