Ausgelöster Heimrauchmelder

Feuer 2
Zugriffe 215
Einsatzort Details

Schöningen Hötensleberstr.
Datum 06.08.2021
Alarmierungszeit 03:45 Uhr
Alarmierungsart Digitaler Meldeempfänger (DME)
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Schöningen
sonstige Kräfte
Fahrzeugaufgebot   Einsatzleitwagen  Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 20/16  Teleskopmast 23/12  Tanklöschfahrzeug 16/25  Tanklöschfahrzeug 16/24  Mehrzweckfahrzeug 2  Rettungsdienst  Polizei
Brandeinsatz

Einsatzbericht

In den heutigen Nachtstunden wurden die Schöninger Einsatzkräfte gegen 03:45 Uhr zu einem Ausgelösten Heimrauchmelder alarmiert.
Nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte an der Einsatzstelle, war deutlich das Piepen eines Gefahrenmelders und Brandgeruch wahrzunehmen. Kurz darauf wurden durch die Feuerwehr die Zugänge im Erdgeschoss und über den Teleskopmast die Zugänge im 1. und 2. Obergeschoss kontrolliert.
Im Anschluss stellte sich heraus, dass verbrannte Brötchen ausschlaggebend für diesen Einsatz waren. Die Brötchen wurden aus dem Ofen entfernt und das Objekt anschließend belüftet.
 

sonstige Informationen

Einsatzbilder